Fussreflexzonentherapie/

Klassische Massage

I.A.

 

 

"Gehe weiter als Worte, gehe weiter als Gedanken"

Bodhidharma

 


 

 

Fussreflextherapie oder Ordnungs- und Regulationstherapie

 

 

Der Körper spiegelt sich in den Füssen ab. 

Mit der Fussreflexzonentherapie setze ich Reize auf die Nervenendpunkte an den Füssen. Die Reize werden zu den dazugehöhrigen Organen oder dem entsprechende Skelettabschnitt weitergeleitet. Damit werden die Organe, Skelettabschnitte und das vegetative Nervensytem angeregt. Das vegetative Nervensystem ist für die Regulierung und Koordination der unbewusst ablaufenden Tätigkeiten der Innenwelt zuständig.

 

Die Therapie unterstützt Sie bei der Besserung der akuten und/oder verborgenen Beschwerdebilder.

 

Die Fussreflexzonentherapie ist eine Wohltat von Fuss bis Kopf.

 

 

 

 

"Wie oft höchste Begabungen im Verborgenen liegt"

Titus Maccius Plautus

 

 


Fussreflexzonentherapie

 Präventiv Behandlung

Chronische Beschwerden 


1 Stunde 

 

Nach Wunsch, all 2 oder 4 Wochen

  • unterstützend, wohltuend und vorbeugend

 

Symptom Behandlung

Akute Beschwerden

      

1 Stunde

 

7x ,mindestens einmal in der Woche

  • spezifische und intensive Behandlung der Beschwerden

Eine Therapiestunde kostet 90.-

 

 

                               EMR ANERKANNT 


Therapieformen

I.A.

 

Sportmassage (45 min)

 

Klassische Massage (45 min)

 

Funktionsmassage ( 45 min)

 

Bindegewebsmassage (30-45 min ) 

 

Elektrotherapie (Tens) ( 30- 45 min)

 

  Lymphdrainage ( 60 min )



Termine nach Vereinbarung 

 

In Ausbildung zur medizinischen Masseurin an der SGMF in Abtwil.